Allgemein

Meine 5 Lieblingshobbys

Jeder Mensch braucht seine Hobbys. Sie machen glücklich, können stressige Tage unvergessen machen und möglicherweise auch den Geist stärken. Denn was viele Menschen nicht wissen ist, dass gerade in der heutigen Zeit, wo das Leben so schnelllebig ist, einfach mal für Abspannung gesorgt werden muss. Familie, Kinder, Schule, Uni oder Beruf – das stresst ungemein. Da entspannt es jeden, der ein Hobby hat, sich diesem zu widmen. Der Grund dafür liegt in unserer Psyche. Denn es wirkt belohnend, etwas tun zu dürfen, was wir gerne machen. Ob es nun der Sport ist, die Musik hören, das Musizieren selber oder einfach nur ein Buch zu lesen. Hobbys gehören dazu und davon gibt es reichlich, sodass man sich nicht einmal entscheiden muss.

Surfen

Hobbys machen uns Menschen einfach glücklich

Surfen und Yoga sind ebenso gut wie Joggen oder Musizieren. Jeder entscheidet für sich selbst, welche Hobbys ausgeübt werden möchten, aber man sollte welche haben. Denn eines ist sicher, wer ein Hobby zum Ausgleich für den Tag hat, der wird sein Wohlbefinden deutlich steigern und ist weniger stressanfällig. Das beweisen derweil auch zahlreiche Studien und wieso sollten Sie auf ein Hobby dann verzichten, wenn es auch gesundheitliche Vorzüge für Sie hat? Gleichermaßen ist es natürlich auch eine Art Abwechslung für den Alltag, sodass Sie garantiert nie unter Langeweile leiden werden, was sicherlich auch der Grund ist, wieso Sie sich ein Hobby suchen sollten.

Jedes Hobby kann das Wohlbefinden steigern

Ob nun Surfen und Yoga, Bergsteigen oder Schwimmen – Hobbys sind ganz unterschiedlich zu bewerten. Zum einen natürlich auch mit dem Hinblick auf eine gesundheitliche Komponente, wo Joggen, Surfen & Co sicherlich auch der eigenen Gesundheit guttut. Auf der anderen Seite steht ein Hobby in erster Linie natürlich auf der Liste ganz oben, weil es einen Menschen glücklich macht. Ob Sie also nun gerne lesen, spazieren und wandern gehen oder doch Surfen, Joggen oder Yoga ausführen obliegt Ihren Interessen. Sie entscheiden immer selbst, welches Hobby Sie auskosten möchten, aber seien Sie sicher, dass Sie einige finden werden.

Manchmal ist es eben doch nicht nur ein Hobby, sondern gleich mehrere. Einige kann man möglicherweise nur zu bestimmten Jahreszeiten besser ausüben wie das Wandern, Skifahren & Co und andere gleich ganzjährig. Es schadet also nie, wenn Sie sich gleich mehrere Hobbys zulegen, um so auch einem tristen oder stressigen Alltag entfliehen zu können. Vielleicht führen Sie ja auch schon einige Hobbys aus und wissen daher um die Wichtigkeit dieser. Doch es schadet nie, ein weiteres Hobby dazu zunehmen, um auch hier ein wenig die Abwechslung zu gewähren. Es gibt ja vielleicht noch einiges, was Sie noch nicht ausprobiert haben und dann wird es jetzt Zeit dazu, sich einfach mal in der Liste der Hobbys umzusehen.

Weitere Informationen zu meinen Hobbys finden Sie hier:

Welche Möglichkeiten gibt es für den Surfurlaub?

Ein Surfcamp Frankreich entdecken